Kontakt
Haben Sie Fragen?0209 1476283

Nudelsalat mit selbstgemachtem Pesto

Der mediterrane Allrounder

Nudelsalat mit selbstgemachtem Pesto

Ob mit Familie, Freunden oder der Nachbarschaft - wir alle lieben gemütliche Grillabende. Und was darf neben Fleisch, Brot und Dips auf keinen Fall fehlen? Natürlich #Nudelsalat! Jeder hat seine eigenen Vorlieben und es gibt jede Menge tolle Variationen des klassischen Nudelsalats mit Mayonnaise und Gurken.
Heute haben wir einen leckeren mediterranen Nudelsalat mit selbstgemachtem Pesto für euch. Das Beste daran: Das Pesto könnt ihr nicht nur im Salat verwenden, sondern auch als Dip für Brot, Gemüsesticks oder für euer Nudelgericht. Ein absolutes Allround-Talent!

Für das Pesto benötigt Ihr:

  • 80g Basilikum
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150ml Olivenöl
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • Salz und Pfeffer

Mediterraner Nudelsalat mit Pesto

  • 150g Nudeln
  • 150g Rucola
  • 100g getrocknete Tomaten
  • 100g Mozzarella
  • 80g Oliven
  • 100g Cocktailtomaten
  • 3 EL Pesto
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1.) Kocht die Nudeln al dente und lasst sie komplett abkühlen.

2.) Schneidet oder zupft den Rucola in mundgerechte Stücke.

3.) Schneidet die Tomaten, Mozzarella und Oliven ebenfalls klein und gebt sie zu dem Rucola.

4.) Vermengt die Nudeln mit dem Pesto und gebt sie zu dem restlichen Salat. Verrührt alle Zutaten gut miteinander und falls es euch noch zu trocken ist, gebt noch etwas Pesto hinzu.

Übrigens: anstatt Mozzarella könnt ihr auch gehobelten Parmesan nehmen. Pinienkerne passen auch sehr gut dazu. Eurem Geschmack sind hier keine Grenzen gesetzt. Probiert auch gerne mal eine griechische Variante mit Oliven, Fetakäse und einem Joghurt-Dressing.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit.

Zur Übersicht

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG